Home

Nicht schlachtpferd eintragen

Nicht- Schlachtpferd vorgenommen. Diese Entscheidung ist vom Pferdebesitzer zu treffen und die Eintragung darf nur von einem Tierarzt/ Behörde vorgenommen werden. Eine Unterschrift vom Tierarzt/der Behörde und dem Pferdebesitzer ist notwendig In dem Pass meines Pferdes ist nichts eingetragen? Dies kann vorkommen. Dann gilt das Pferd aber für den behandelnden Tierarzt als Schlachtpferd und er muss alle notwendigen Maßnahmen durchführen. Wenn Sie das dauerhaft ändern möchten, müssen Sie den Status Nicht-Schlachtpferd eintragen und bestätigen lassen. Hat man aber einmal den Status von Schlachtpferd in Nicht-Schlachtpferd geändert, kann dies nicht wieder rückgängig gemacht werden Eintrag Schlachtpferd/ Nicht-Schlachtpferd und ist nach damals geltendem Recht identifizierbar: o Das Pferd ist automatisch Nicht-Schlachtpferd o Der Schlachtpferdestatus ist zusätzlich in den Equidenpass einzutragen (auch wenn nur die Option Nicht-Schlachtpferd zur Auswahl steht!) o Das Pferd muss nicht zwangsläufig einen Mikrochip besitze Dokumentationsaufwand zu vermeiden, ist es möglich ihr Pferd als Nicht-Schlachtpferd eintragen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass die Deklaration als Nicht-Schlachtpferd nicht wieder umgekehrt werden kann. Beim nächsten Besuch ihres Tierarztes kann die Eintragung sofort vorgenommen werden. Somit entfalle Deklariert man das Tier als Schlachtpferd, ist die Medikation eingeschränkt. Ein Nicht-Schlachtpferd kann dagegen mit Medikamenten versorgt werden, die andernfalls nicht zur Verfügung stehen. Diese Regelung ist darin begründet ist, dass Pferde in der EU als Lebenmitteltier gelten und geschlachtete Pferde in der Regel in den Lebensmittelkreislauf gehen. Das heißt nicht, das

Wenn nichts eingetragen ist, gilt automatisch das Pferd als Schlachtpferd. Ein Schlachtpferd kann man jederzeit zu einem Nichtschlachtpferd umändern - die Entscheidung nicht zur Schlachtung ist aber endgültig - sie kann nicht rückgängig gemacht werden. Wenn ein Pferd als Schlachtpferd gilt, darf Ihr Tierarzt nur Medikamente einsetzen, die für lebensmittelliefernde Tiere zugelassen sind. Jedes Medikament muß dann hinten im Arzneimittelanhang mit Namen und der Wartezeit eingetragen. Ein Pferd das einmal im Pferdepaß als Nicht Schlachtpferd eingetragen wurde darf nie wieder - auch bei einem neuen Besitzer !!! - als Schlachtpferd umgetragen bzw genutzt werden ! Besteht nach dem Tierschutzgesetz ein vernünftiger Grund zur Tötung des Pferdes kann es üblicherweise z.B. eingeschläfert werden oder per Bolzenschuß plus Ausbluten getötet werden. Hingegen das Schlachten. Die Eintragung von Schlachtpferd zu nicht-Schlachtpferd ist einfacher als umgekehrt. Hinten im Equidenpass ist auch eine Liste für Medikamente - diese muss EIGENTLICH bei einem Schlachtpferd geführt werden, weil eben das Fleisch nicht mit jedem verabreichten Medikament verarbeitet werden darf Aber mein Pferd ist als Nicht Schlachtpferd eingetragen, kann ich es trotzdem schlachten lassen in Deutschland oder Holland? Dass es nicht mehr zum Verzehr geeignet ist, ist mir klar. Aber schlachten Metzger gegen Bezahlung auch Pferde die nicht zum Verzehr geeignet sind? Das Pferd ist nicht mehr nutzbar aber noch so gesund, dass es kein Tierarzt einschläfern würde. Ich möchte hier keine.

Ist mein Pferd ein Schlachttier oder nicht? - Dr

die Eintragung als Nicht-Schlachtpferd im Equidenpass (Siehe bitte den Arzneimittel-anhang im Equidenpass). Falls dieser Anhang nicht vorhanden ist, muss er separat bei der FN angefordert werden. Nachfolgend möchten wir ihnen einige Konsequenzen aufzeigen, die die Haltung von Tieren, die der Lebensmittelgewinnung dienen, beinhaltet: Wenn ein Pferd zur Lebensmittelgewinnung vorgesehen. Die Eintragung als Schlachtpferd Wird der Equide im Pass als Schlachtpferd eingetragen, ist ein Umtragen zum Nicht-Schlachtpferd jederzeit möglich. Diesen Vorteil hat die FN immer wieder betont, da ein Umtragen von Nicht-Schlachtpferd zu Schlachtpferd nicht mehr möglich ist ( Bisher kein Besitzer eingetragen obwohl er schon gewiss bei vielen anderen war. Ich besitze ihn jetzt schon seit bald 3 Jahren. Mich würde interessieren ob ich den niederländischen (roten) KWPN-Equidenpass irgendwie bei der FN umschreiben lassen kann & mich dazu als Besitzer eintragen lassen kann. Als Turnierpferd würde ich ihn zudem auch gerne eintragen lassen. Kann mir jmd sagen wie.

Equidenpass: Schlachtpferd oder Nicht-Schlachtpferd

mein pferd ist im equidenpass noch nicht festgelegt, also muß ich das noch machen lassen. gestern mußte er ja unbedingt gleich zur TÄ, die mich dann auch fragte, wie er eingetragen ist. ich: noch gar nicht, ich mach dann schlachtpferd, woraufhin sie mich so anguckte. ich hab das vor jahren mal so gelernt, daß das sogar richtig von der fn empfohlen wird, da es nur sehr wenige medikamente. Auch wenn im Equidenpass das Pferd als Nicht-Schlachtpferd eingetragen ist, darf es theoretisch geschlachtet werden. Nur für die Verwendung als Lebensmittel ist es so nicht zugelassen. Die Voraussetzung ist aber, dass der Schlachter über ein abgegrenztes Schlachthaus verfügt, denn das Fleisch darf mit dem der Schlachttiere für den menschlichen Verzehr nicht in Kontakt kommen. Solche. Damit jedoch eine optimale medizinische Betreuung gewährleistet ist, gibt es die Option, das Pferd im Pass als Nicht-Schlachtpferd zu bestimmen. Diese Entscheidung ist einmalig und nicht mehr zu widerrufen. Ein Pferd das als Schlachttier eingetragen ist, kann vom Tierarzt nachträglich (mit Einverständnis des Besitzers) als Nicht-Schlachttier deklariert werden. Umgekehrt ist das nicht. SCHLACHTPFERD oder NICHT-SCHLACHTPFERD Seit Juli 2000 ist für alle Equiden ein Equidenpass vorgeschrieben. Dies gilt für alle Pferde und Ponies, unabhängig von ihrer Nutzung ( Zucht, Freizeit- oder..

Paß eben Nicht-Schlachtpferd eingetragen. Zitat. Je nachdem, mit wem Du zu tun hast, zitiert man dann bedauernd lächelnd das Tierschutzgesetz, nachdem man keinem Tier Leid zufügen darf, wenn es nicht unumgänglich ist. Hast Du die Unumgänglichkeit der Schlachtung treffend dargelegt, erklärt Dir Dein Schlachter, daß jetzt Extra-Kosten entstünden, da seine Räumlichkeiten nicht für Nicht. Durch die Eintragung Ihres Pferdes als Nicht-Schlachtpferd ersparen sie sich diesen bürokratischen Aufwand und die anfallenden Kosten. Es ist uns Tierärzten dadurch möglich, ihr Pferd mit allen auf dem Markt befindlichen und zugelassenen Medikamenten zu behandeln. Es bedarf lediglich einer Eintragung im Arzneimittelanhang des Equidenpasses inklusive einer Unterschrift von Ihnen und Ihrem. Wenn Sie das dauerhaft ändern möchten, müssen Sie den Status Nicht-Schlachtpferd eintragen und bestätigen lassen. Hat man aber einmal den Status von Schlachtpferd in Nicht-Schlachtpferd geändert, kann dies nicht wieder rückgängig gemacht werden. Ich bin ohne Pferdepass oder ohne Arzneimittelanhang beim Tierarzt, was nun? Grundsätzlich sollte dies nicht sein und falls Sie von der.

Equidenpaß / Pferdepa

  1. Pferde gelten grundsätzlich als solche Tiere. Eine Ausnahme stellt die Deklaration als Nicht-Schlachtpferd im Equidenpass dar (Arzneimittelanhang im Equidenpass, falls nicht vorhanden, Muss dieser separat bei der FN angefordert werden). Konsequenzen für die Haltung von Tieren, die der Lebensmittelgewinnung diene
  2. Der Pferdepass ist Voraussetzung für die Eintragung als Turnierpferd. Außerdem dient er dazu, die vorgenommenen Impfungen gegen Influenza zu dokumentieren, um so den korrekten Impfschutz gemäß Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) belegen zu können. Dieser ist Bedingung für die Teilnahme an jeglichen Turnierveranstaltungen. Zur Teilnahme an internationalen Turnieren wird darüber hinaus ein.
  3. Für Schlachtpferde tabu ist unter anderem Phenylbutazon, ein viel verwendetes Schmerzmittel. Der Status kann jederzeit mit dem behan-delnden Tierarzt in den eines Nicht-Schlachtpferdes geändert werden. Pferde, die einmal als Nicht-Schlachtpferde eingetragen sind, können nie wieder den Schlachtpferdestatus erlangen

Bußgeld bei Kontrolle Equidenpaß - Schlachtpferd oder nicht

Hallo zusammen :winke: mein Isländer hat einen Pferdepass vom Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialrassen. Ich habe keinen Vermerk über Schlachtpferd oder nicht Schlachtpferd gefunden, auch nichts zum ankreuzen oder ein Feld wo es der Tierarzt eintragen könnte. Den Verband habe ich bereits angeschrieben, bis jetzt aber noch keine Antwort bekommen Informationen zur Eintragung als Nicht-Schlachtpferd bzw. Schlachtpferd im Equidenpass Liebe Pferde- und Eselbesitzer, unser größtes Bestreben ist es, Ihrem Pferd bzw. Esel die bestmögliche medizinische Versorgung zu bieten. Deshalb empfehlen wir Ihnen, ihr Pferd - soweit noch nicht geschehen - als Nicht-Schlachtpferd in den Equidenpass eintragen zu lassen. Bei der Eintragung als. Status Nicht-Schlachtpferd eintragen und bestätigen lassen. Hat man aber einmal den Status von Schlachtpferd in Nicht-Schlachtpferd geändert, kann dies nicht wieder rückgängig gemacht werden. Ich bin ohne Pferdepass oder ohne Arzneimittelanhang beim Tierarzt, was nun? Grundsätzlich sollte dies nicht sein und falls Sie von der Polizei kontrolliert werden, kann das teuer werden. Ohne Pass. Diese Entscheidung muss jeder Besitzer selbst fällen. Auch wenn im Equidenpass das Pferd als Nicht-Schlachtpferd eingetragen ist, darf es theoretisch geschlachtet werden. Nur für die Verwendung als Lebensmittel ist es so nicht zugelassen. Die Voraussetzung ist aber, dass der Schlachter über ein abgegrenztes Schlachthaus verfügt, denn das Fleisch darf mit dem der Schlachttiere für den menschlichen Verzehr nicht in Kontakt kommen. Solche Möglichkeiten können die meisten Schlachter nicht. ist nichts eingetragen? Dies kann vorkommen. Dann gilt das Pferd aber für den behandelnden Tierarzt als Schlacht pferd. Dies sollte auch eingetragen werden und dann muss der Tierarzt alle notwendigen Maßnah-men durchführen. Wenn Sie dies dauerhaft ändern möchten, müssen Sie den Status Nicht-Schlachtpferd eintragen und bestätigen lassen

Schlachtpferd im Equidenpass ändern lassen? (Pferde

Die Eintragung zum Nicht-Schlachtpferd ist unwiderruflich und muss auch von etwaigen nachfolgenden Besitzern als solches übernommen werden. Für Schlachtpferde muss zusätzlich ein Bestandsbuch geführt werden, in welches sämtliche Behandlungen eingetragen werden müssen. Jeder Besitzer eines Schlachtpferdes ist für das ordnungsgemäße Führen des Bestandsbuches. Bei einem Nicht-Schlachtpferd ist der behandelnde Tierarzt freier in der Arzneimittelanwendung, es müssen auch kein Bestandsbuch und keine Aufzeichnungen über den Arzneimittelbezug geführt und kein Eintrag in den Equidenpass vorgenommen werden. Damit der Tierarzt weiß, welche Medikamente er anwenden bzw. abgeben darf, muss ihm der Equidenpass vor der Behandlung / Abgabe zur Einsichtnahme. Schlachten war aufgrund der eintragung nicht möglich. So ist das Pferd schließlich bei einem Kollegen eines natürlichen Todes gestorben. Allerding hatte ich in der letzten Tierarztrechnung einen Info-Zettel, den ich nur grob überflogen haben. Ich meine gelesen zu haben, dass es für Schlachtpferde eine 5-Jahres-Frist gibt und man alle Tierarztbeläge aufbewahren muß. Ich bin mir jetzt. Wenn deinn Pferd als Nicht- Schlachtpferd eingetragen ist und es leidet nur wenn es am Leben bleibt darf man es nicht schlachten sondern muss es einschläfern lassen! Falsch! Ich würde dein Pferd nicht als Nicht- Schlachtpferd eintragen lassen. Wenn du dein Pferd nicht schlachten lassen willst wenn es schwer krank ist oder einfach alterbedingt nicht mehr kann, kannst du es trotzdem. Wir lassen unsere Pferde - sofern noch nicht geschehen - beim nächsten Tierarzt als Nicht-Schlachtpferd eintragen. Das lässt sich jederzeit schnell und unbürokratisch durchführen, aber nicht mehr rückgängig machen. Nicht-Schlachtpferd bleibt Nicht-Schlachtpferd

Pferd schlachten lassen möglich? • Landtref

TopPoster » Wisy mit 7720 Beiträgen seit dem 20.07.2009 » rivera mit 7450 Beiträgen seit dem 07.10.2007 » Velvakandi mit 6766 Beiträgen seit dem 07.10.2007 » Lexi mit 5878 Beiträge Nicht-Schlachtpferd. Hier ist kei­ne Eintragung von Medikamenten in den Pferdepass nö­tig; KEIN Bestandsbuch, KEINE AUA-Belege; Tötungsentscheidung liegt beim Pferdebesitzer; ABER es dür­fen auch nicht alle Medikamente ein­ge­setzt wer­den, das ist ein weit­ver­brei­te­ter Irrglaube — > son­dern es dür­fen nur Medikamente ein­ge­setzt wer­den, die für das Pferd eine. Die Pferde müssen den Eintrag Nicht Schlachtpferd im Pass eingetragen haben. Hufbeschlag Aufgrund der Herdenhaltung ist bei uns kein Metallbeschlag an den Hinterhufen erlaubt. Alternativ sind Plastikbeschläge möglich. Impfung Die Pferde müssen einen aktuell gültigen Impfschutz gegen Herpes vorweisen. Hierzu erbitten wir vorab die Vorlage des Pferdepasses. Sollte das Pferd bisher keinen. Seite 1 von 3 ! Kleintier- und Pferdepraxis Markus Brauer Grüne Alle 6, 31303 Burgdorf / OT Ramlingen (ehemals Lange-Hop-Str 115, 30559 Hannover

Schlachtpferd/Nicht-Schlachtpferd? Pferdeklinik Tappendor

Nicht-Schlachtpferd eingetragen, kann dies nicht mehr rückgän-gig gemacht werden. Umgekehrt kann ein Pferd das als Schlacht-tier eingetragen ist ohne Probleme vom Tierarzt nachträglich als Nicht-Schlachttier ausgewiesen werden. Alles natürlich nur mit dem Einverständnis des Tierbesitzers. Trotzdem ist es möglich ein Pferd, das kein offizielles Schlacht-tier ist, schlachten zu. Klinik für Pferde der LMU Veterinärstr. 13, 80539 München , Telefon: +49-(0)89-2180-2627, Fax: +49-(0)89-2180-2161 E-Mail: klinik@pferd.vetmed.uni-muenchen.d Das »Nicht Schlachtpferd« darf problemlos alle zugelassenen Medikamente bekommen. Man muss sich nicht mit weiterem Papierkram und Medikamentenbüchern rum ärgern. Und man ist sich sicher, dass der Liebling nie gegen ein Paar Euro beim Schlachter landen wird. Denn ist die Eintragung »Nicht Schlachtpferd« einmal im Pass eingetragen, darf sie nie wieder geändert werden, auch nicht bei einem. Wobei sie die Sachen teilweise durchaus hätten geben dürfen, nur eben mit Eintrag und Wartezeit. Ich hatte eher den Eindruck, sie wollten, dass alle Pferde Nicht-Schlachtpferd sind, weil das dann weniger Aufwand ist und sie nicht überlegen müssen, was sie geben dürfen und was nicht. Inzwischen kräht da aber kein Hahn mehr danach. Meine. der Dokumente, Eintragung in die Pferdepässe, Ausfüllen der Abgabe- und Anwendungsbelege, Kontrolle der Behandlungsmöglichkeiten bzw. der verwendeten Medikamente sind wir leider gezwungen diesen Aufwand entsprechend zu berechnen. Kosten für Schlachtpferde: Abgabe-/Anwendungsbeleg (bei jeder Medikamentengabe) 5 € zzgl. Mwst

Besitzewechsel eintragen lassen (pferdepass)? (Pferde

  1. Hm, habe gerade mal nachgeschaut und festgestellt, dass der frühere Besitzer das Pony als Nicht-Schlachtpferd hat eintragen lassen. Wird also nix mehr mit Geld verdienen Ich glaube, ich tendiere im Moment zur Tötung durch Metzger, am liebsten Zuhause aber das scheint ja nicht merh so einfach zu sein. Ich müsste also, falls es kein akuter Notfall ist, erst den TA kommrn lassen, der.
  2. , wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind. Datenschutzverordnung Wenn Sie schon Kunde bei uns sind, aber die DSGVO noch nicht unterschrieben haben, bringen Sie bitte dieses Dokument unterschrieben mit. Tierbetreuungsperson beim Röntgen Wenn Sie einen Ter
  3. istrator am 08. Oktober 2015. Veröffentlicht in Haltung.
  4. Der Tierarzt ist verpflichtet zu überprüfen, ob das Pferd dort als Schlachtpferd oder als Nicht-Schlachtpferd eingetragen ist, und die Wahl der Medikamente danach richten. Benötigen Sie für Ihr Tier noch einen Pass, beantragen Sie bei der FN die dafür notwendigen Unterlagen einschließlich eines Mikrochips (Transponder). Wir setzten Ihrem Tier den Chip und füllen die Antragsformulare aus.
  5. Abgesehen davon nutzen wir nur eingetragene Islandhengst, die DNA geprüft sind ( wie unsere Stuten auch) Alle Fohlen haben einen Equidenpass (als nicht Schlachtpferd eingetragen - dies erleichtert die Medikamentengabe) eine Feif ID ( die später für Turnierstars Voraussetzung ist und ein reinrassiges Islandpferd nur bekommen kann welches im Ursprungzuchtbuch eingetragen ist) und natürlich.

Ententeich • Thema anzeigen - schlachtpferd/nicht

eingetragen wird, hat für den Arzneimitteleinsatz folgende Konsequenzen: Für als <Schlachttier> eingetragene Pferde gilt: Bei der Auswahl der Arzneimittel muss der Tierarzt folgende Regeln beachten: o Es dürfen nur Arzneimittel eingesetzt werden, die für Pferde zugelassen sind und bei Pferden angewendet werden dürfen, die der Lebensmittelgewinnung dienen. o Im Therapienotstand kann auch. Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Kunden, wir möchten Sie darüber informieren, dass Vetion.de vom 24. Dezember 2020 bis einschließlich 3 Da weiß man auch nicht wieviel Rentnerpferde dann früher abtreten dürfen, weil es manchen Leuten zu teuer wird. L Ist es als nicht Schlachtpferd eingetragen kann es auch alle Medikamente bekommen. Unsere beiden sind als nicht Schlachtpferde eingetragen. LG Sacco. Alles anzeigen. Zitat von blubbb. Das hat aber nichts damit zu tun, dass er ein Sportpferd war, sondern damit, dass er als nicht - Schlachtpferd eingetragen war. Beim Kauf meines Vollblutes wurde mir halt erklärt, dass ein Sportpferd immer nicht.

PFERDE √ Nur wenn das Pferd im Equidenpass als Nicht-Schlachtpferd eingetragen ist darf eine Behandlung mit Blutegeln erfolgen! Bei Eintragung als Schlachtpferd dürfen keine Blutegel angewendet werden! √ BITTE PRÜFEN SIE IHREN PFERDEPASS VOR TERMINVEREINBARUNG !!! √ Sollte ich vor Ort anhand des Equidenpasses feststellen, das es sich um ein SCHLACHTPFERD handelt, werden Ihnen die. Vor ca. einer Woche kam endlich der Equidenpass bei mir an und beim Durchblättern fiel mir sofort auf, dass das Kreuz des Tierarztes durchgestrichen und bei Nicht-Schlachtpferd durch die FN gesetzt wurde. Erstmal war ich fuchsteufelswild und wollte die FN am Telefon rund machen (übrigens auch eine Redewendung aus der Reiterei, die ins Negative gerutscht ist - ach ich schweif heut. Juli 2009. Nadine Seerden ist in den Betrieb ihres Vaters eingestiegen — den einzigen Schlachthof in Viersen, der Pferdefleisch verarbeitet. In der Küche tröste

Abschied vom Pferd - Schlachten oder Einschläfern

Um den in Ihrer Verantwortung liegenden, gesetzlich vorgeschriebenen Dokumentationsaufwand zu vermeiden, ist es möglich ihr Pferd als Nicht- Schlachtpferd eintragen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass die Deklaration als Nicht-Schlachtpferd nicht wieder umgekehrt werden kann. Beim nächsten Besuch ihres Tierarztes kann die Eintragung sofort vorgenommen werden. Somit entfallen diese. andere frage: bei mir ist in allen equidenpässen nicht schlachtpferd eingetragen. Gs will das so weil er sonst manche Medikamente nicht geben darf. Wie kann ich so ein Pferd erschießen lassen,wenn es mal so weit ist? Kommentar. Abschicken Abbrechen. silas. Dabei seit: 13.01.2011; Beiträge: 4024; Share Tweet #35. 18.08.2014, 06:25. Ein Schlachter findet sich erfahrungsgemäß immer, evtl. Er hat einen grünen Equidenpass, ist als Nicht-Schlachtpferd eingetragen und besitzt eine Eigentumsurkunde. Er wird regelmäßig entwurmt, geimpft wurde er bisher nur gegen Tetanus. Seine Hufe sind gleichmäßig, stark und stabil, beim Schmied war er zuletzt vor ca. 3 Wochen. Preis VHB um 450 €, Platz ist aber definitiv wichtiger Nur wenn das Pferd im Equidenpass als Nicht-Schlachtpferd eingetragen ist darf eine Behandlung mit Blutegeln erfolgen. Bei Eintragung als Schlachtpferd dürfen keine Blutegel angewendet werden. Blutegel sind Arzneimittel gemäß § 2 Absatz 1 des Arzneimittelgesetzes. Seit Inkrafttreten des 14. Gesetzes zur Änderung des Arzneimittelgesetzes fallen sie darüber hinaus auch unter den.

Wir bieten reinrassige gesunde Islandpferde von Absetzer bis 4,5 Jährig zum Verkauf an. Im Moment...,Islandpferde versch. Alters in München - Schwabing-Freiman Die Pferde müssen den Eintrag Nicht Schlachtpferd im Pass eingetragen haben. Hufbeschlag Aufgrund der Herdenhaltung ist bei uns kein Metallbeschlag an den Hinterhufen erlaubt. Alternativ sind Plastikbeschläge möglich. Impfung Die Pferde müssen einen aktuell gültigen Impfschutz gegen Herpes vorweisen. Hierzu erbitte

Equidenpass und Mikrochip - Tierklinik Schabelho

  1. Eintragung als Schlachtpferd bzw Nicht-Schlachtpferd als Richtlinie bei medikamentöser Behandlung und somit Verbesserung des Verbraucherschutzes; Dieser Ausweis für Pferde enthält grundlegende Daten zum Pferd wie Geburtsdatum und -ort, Farbe und eine schematische Darstellung aller Abzeichen und unveränderbarer Kennzeichen (z.B. Brandzeichen, Narben). Zudem sind die Daten des Züchters und.
  2. sitzer selbst treffen. Ist ein Pferd jedoch einmal als Nicht-Schlachtpferd eingetragen, kann dies nicht mehr rückgängig gemacht werden. Um-gekehrt kann ein Pferd, das als Schlachttier eingetragen ist, ohne Probleme vom Tierarzt nachträglich als Nicht-Schlachttier ausgewie-sen werden - alles natürlich nur mit Einverständnis des Tierbesitzers
  3. Die Änderung in Nicht-Schlachtpferd ist möglich; Der Besitzer kann mit der Schlachtung alleine entscheiden, wann sein Pferd getötet wird. Schlachtpferde können jederzeit geschlachtet werden, da die Nutzung zur Lebensmittel- oder Tierfuttergewinnung die Tötung der Tiere rechtfertigt. Nachteile
  4. Status Schlachtpferd / Nicht-Schlachtpferd Eintrag der Ausstellungsstelle bei Ausstellung eines Duplikats des Identifizierungsdokuments oder eines Er-satz-Identifizierungsdokuments. Der Tierhalter des betreffenden Tieres hat innerhalb von 14 Tagen nach Datum der Unterzeichnung von Ab-schnitt II Teil II des Identifizierungsdokuments selbiges zur Aktualisierung (Erfassung in der HIT.

Pferd als nicht Schlachtpferd zu kennzeichnen. Dadurch darf das Pferd nicht mehr für den menschlichen Verzehr genutzt werden. Die Wiederherstellung des Status Schlachtpferd ist unter gewissen Voraussetzungen und Einhaltung einer sechs-monatigen Wartezeit durch den Amtstierarzt möglich. Bitte wenden Sie sich hierfür an ihr Kreisveterinäramt. Die Ausstellung einer Zweitschrift des. Auch der Status Schlachtpferd oder Nicht-Schlachtpferd muß im Equidenpass vermerkt werden Diskutiere Holländischer Equidenpass, noch alter Besitzer eingetragen.Bitte um Hilfe. im Papiere, Eintragungen, E-Pässe für Pferde Forum im Bereich Pferderassen & Pferdezucht; Hallo, ich habe ein kleines Problem und zwar hat mein Wallach Niederländische Papiere (KWPN) und Equidenpass und dort ist.

SCHLACHTPFERD oder NICHT-SCHLACHTPFERD - Pferdepraxis

  1. e Montag - Samstag nach Vereinbarung ! Mobil: 0152-56452168. Meine Leistungen. Als geprüfte.
  2. auch im eqiudenpass ist er als Nicht-Schlachtpferd eingetragen. Wenn im Eqiudenpass Schlachtpferd eingetragen ist, kann mans immer ändern lassen, ein Nicht Schlachtpferd bleibt es! Wenn im Eqiudenpass Schlachtpferd eingetragen ist, kann mans immer ändern lassen, ein Nicht Schlachtpferd bleibt es
  3. Ein Pferd, das im Equidenpass als Schlachtpferd deklariert ist, kann jedoch von seinem Besitzer bzw. einem neuen Besitzer auch in ein Nicht-Schlachtpferd geändert werden. Die Kennzeichnung als Schlachtpferd erlaubt jederzeit die Tötung des Pferdes. Schlachtpferde dürfen im Krankheitsfall vom Tierarzt nur bestimmte Medikamente erhalten, die keinen Einfluss auf die Lebensmitteltauglichkeit.
  4. Und das du dein Pferd vom Schlachter töten lässt heißt ja nicht automatisch, dass es hinterher in die Lebensmittelkette gelangt (z.B. wenn es als nicht-Schlachtpferd eingetragen ist)
  5. Nicht-Schlachtpferd im Equidenpass eingetragen werden müssen!! Title: Microsoft Word - Cushing.doc Author: bs000852u Created Date: 1/18/2013 4:07:36 PM.

Equidenpass ; Schlachtpferd oder Nicht-Schlachtpferd

  1. Und spätestens bei der Fleischbeschau fällt einem Außenstehenden auf, wenn es ein Nicht-Schlachtpferd sein sollte und da wird ein Schlachter nicht das Risiko eingehen, sich strafbar zu machen. Aber das ist hier ja eigentlich auch nicht Thema. Das eigentliche Thema finde ich aber sehr interessant, weil es nicht ohne ist und jeder eine andere Meinung dazu hat. Deshalb gerne noch mehr.
  2. Liebe Pferdebesitzer /-innen! Nach wie vor kommt es leider vor, dass bei der Behandlung eines Pferdes der Equidenpass nicht vor Ort ist. Wir möchten Euch hiermit darauf hinweisen, dass sich der..
  3. Verbände, die solche Pferde ohne das Zootechnical Certificate eintragen, machen sich u.U. der Beihilfe zur Steuerhinterziehung schuldig und können ev. ihre Anerkennung verlieren. Ein Zootechnical Certificate darf nur von einem drittländischen Verband ausgestellt werden, der in der Zootechnical third Country List der EU eingetragen ist
  4. Der Besitzer muss in den Pass eintragen, ob es sich um ein Schlachtpferd oder ein Nicht-Schlachtpferd handelt. Im ersten Fall ist eine Reihe von Medikamenten verboten. Welche Mittel.
  5. in den Pass eintragen • Der Tierhalter muss kein Bestandbuch führen Nachteile: • Diese Entscheidung ist unwiderrufl ich • Ob ein Pferd eingeschläfert werden darf, entscheidet ausschließlich ein Tierarzt nach Feststellung eines vernünftigen Grundes im Sinne des Tierschutzgesetzes. • Das tote Pferd darf nur von einer Tierkörperbeseitigungsanstalt entsorgt oder in einem Krematorium.
  6. Der entscheidende Unterschied: Während ein Nicht-Schlachtpferd nur aufgrund unbehebbarer Leiden eingeschläfert werden darf, kann ein Schlachttier jederzeit getötet werden. Der zweite wichtige Punkt: Ein Schlachttier darf nicht alle Medikamente bekommen, damit sein Fleisch nicht mit schädlichen Substanzen belastet wird, die dann in die Nahrungskette gelangen würden. Entsprechend muss im.

andere frage: bei mir ist in allen equidenpässen nicht schlachtpferd eingetragen. Gs will das so weil er sonst manche Medikamente nicht geben darf. Wie kann ich so ein Pferd erschießen lassen,wenn es mal so weit ist? Die Frage, ob man ein Nicht-Schlachtpferd erschießen lassen kann, kam ja nicht von mir sondern von hufschlag. Ich suche bloß einen neuen vertrauenswürdigen Schlachter. Ob. Beides muss durch die ausstellende Behörde in der HI-Tier Datenbank eingetragen werden. Wird das Pferd nachträglich zum Nicht-Schlachtpferd erklärt, muss dies in Abschnitt II, Teil II durch die Unterschrift des Tierarztes und des Eigentümers bestätigt werden. Darüber hinaus muss nun der Abschnitt II, Teil III ungültig gemacht werden. Besonders für Züchter bieten die neuen Pässe. Wenn das Pferd ein Nicht-Schlachtpferd ist, genügt einfach die Verschreibung bzw. Verkauf des Medikamentes. Bei einem Schlachtpferd ist die Sache etwas komplizierter. Hierbei muss die Gabe eines Medikamentes in den Equidenpass eingetragen und ein sogenannter Abgabebeleg ausgestellt werden, da bis zum Zeitpunkt der Nutzung von Fleisch und/oder Milch eine Wartefrist einzuhalten ist. Aus diesem.

In den Equidenpass muss eingetragen werden, ob das Pferd zur Schlach-tung bestimmt ist oder nicht. Für zur Schlachtung bestimmte Pferde gilt zusätzlich die Bestandsbuchverordnung. Eine Änderung des Status Schlachtpferd in Nicht-Schlachtpferd ist jederzeit durch einen Tierarzt möglich. Der Pass muß nicht weggeschickt werden. Hier können Sie den Equidenpaß beantragen: Zuchtpferde. Juli 2009 identifiziert / eingetragen werden, müssen eine aktive Kennzeichnung in Form eines Microchips/Transponders erhalten. Equiden, die bereits einen gültigen Pass besitzen, müssen nur dann nachträglich gechippt werden, wenn sie als Turnierpferd (LPO) eingetragen werden sollen. Beantragung eines Equidenpasses / Eintragung als Turnierpferd. Für alle gerittenen und gefahrenen Equiden. Jedes Pferd erhält als Fohlen oder beim Eintrag in ein Zuchtbuch oder das Sportpferderegister der FN eine Lebensnummer. Diese Nummer dient zur eindeutigen Identifizierung des Pferdes, und wird auch beim Eintrag in ein anderes (Zucht- oder Sport-) Register nicht mehr geändert. Die Lebensnummer war bis zum Jahr 2000 9-Stellig und setzt sich wie folgt zusammen ; Pferde suchen und finden 1516300.

Bei den roten haben ich damals alle vom Pferdestammbuch in Pässe eintragen lassen, auch ohne Papiere. Wo ich Papiere hatte, habe ich sie gleich zu dem jeweiligen Zuchtverband geschickt. Lobster hat einen grünen, er ist ein Meck-Pom mit Papieren, ihn habe ich, als ich ihn bekam von der FN eintragen lassen bzw. einen Pass ausstellen lassen. Also, es hat nicht unbedingt mit der Abstammung zu. lediglich der eintrag kein schlachttier kann nicht widerrufen werden, wie quebec schon schreibt. ansonsten streiten sich die geister, ob einschläfern oder schlachten die bessere alternative ist. in meinen augen ist beides ok, wenn es gut und fachmännisch gemacht wird. von bösen zwischenfällen hört man leider immer mal wieder in beiden bereichen. Lasbelin: man kann ein pferd auch noch.

Schlachttierstatus - Pferdeklinik Burg Müggenhause

Anamnesebogen PFERD Achtung! TESTPHASE. Bitte noch nicht benutzen! Bitte füllen Sie in diesem Formular alle Felder gewissenhaft aus! Bei Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung Mein Pferd z.B. hat einen Pass aus Zeiten der Einführung dieser Pässe.Damals war es so das man offiziell darauf hingewiesen wurde das man Pferde die als Nicht Schlachtpferd im Pass eingetragen sind sehr schlecht verkaufen kann weil aus einem Nicht Schlachtpferd nie wieder ein Schlachtpferd werden kann.Ein Schlachtpferd einzuschläfern jedoch unproblematisch immer möglich ist Für mich war die Entscheidung bisher immer klar gewesen, weshalb ich sowohl Lady als auch Bonita als Nicht-Schlachtpferd eingetragen hatte. Ich hab überhaupt kein Problem damit, wenn Pferde zur Lebensmittelgewinnung geschlachtet werden. Wenn. Sobald ein Equidenpass erstellt wurde, gilt ein Pferd dem Gesetz nach als identifiziert (Artikel 4. Hier wurde auch nichts eingetragen, zumal die Papiere meist gar nicht vor Ort (also im Stall) vorhanden waren. Da hat auch noch nie ein TA nach gefragt u. hier waren schon verschiedene TÄ aus unterschiedlichen Praxen vor Ort. FrauPferd. 11 Mrz 2018 #17. Dabei 12 Nov 2015 Beiträge 173. 11 Mrz 2018 #17. Wir sind, mit Pferd(en), in den letzten 12 Jahren mehrfach umgezogen. Ich hatte so 6.

Schlachtpferd/Nicht-Schlachtpferd: Arzneimittel bei

Das muss übrigens in den ersten Wochen nach der Geburt entschieden werden und wenn es erstmal als Nicht-Schlachtpferd eingetragen ist, dann kann es nicht mehr abgeändert werden (andersrum, Schlachtpferd zu Nicht-Schlachtpferd ist jedoch möglich). - Vom Team entfernt, keine persönlichen Genauigkeiten die zu sehr vom Thema abweichen!- @Cavalcando: Wird es denn die Eintragung in einer. Cushing pferd einschläfern. Cushing syndrom pferd einschläfern Cushing Syndrom beim Pferd: Tiermedizin Dr . Da häufig ältere Pferde am Cushing Syndrom erkranken, ist es sehr wohl möglich, dass ein behandeltes Pferd, was gut auf die medikamentöse Behandlung anspringt, nicht an der Erkrankung selbst stirbt oder gar eingeschläfert werden muss, sondern eines natürlichen Todes verende. Equidenpass: Schlachtpferd oder Nicht-Schlachtpferd Umschreibung der Papiere, Bedeutung des Equidenpasses oder was hat die FN mit dem KFPS zu tun? Beim Studium sozialer Netzwerke und diverser Internetforen fällt auf, daß sich in den letzten Wochen wieder einmal die Fragen häufen, wie man denn als Eigentümer im KFPS Papier eingetragen werden könne, oder wer denn den NL Equidenpass umschreibt

(Schlachtpferd / Nicht-Schlachtpferd). Sollten unterschiedliche Einträge existieren, geben Sie mir bitte Auskunft darüber, wie diese lauten und wie viele Tiere zur jeweiligen Gruppe gehören. - wie viele Jahre wird ein am Standort Stahnsdorf gehaltenes Pferd durchschnittlich von der Bundespolizei genutzt? - was ist das Höchstalter für Pferde, die neu in die Dienste der Bundespolizei. schlachter, Finden Sie, was Sie zu den 102 Anzeigen schlachter zum besten Preis sind In jeder Pferdegruppe kommt es eines Tages mal auf: Das Thema Schlachter. Und nicht einfach so, nein, das Thema Schlachter ist immer verbunden mit wüsten Beschimpfungen wie Mörder, Geisteskranker, usw. Nicht nur, dass ständig alle Leute dem Schlachter den Tod wünschen, nein, wenn tatsächlich mal einer es wagt, Schlachtpferde per Annonce zu suchen, dann wird Pferde dürfen daher nur mit Blutegeln behandelt werden, wenn sie im Equidenpass als Nicht-Schlachtpferd eingetragen sind - egal von wem! Blutegel sind Arzneimittel gemäß § 2 Absatz 1 des Arzneimittelgesetzes. Seit Inkrafttreten des 14. Gesetzes zur Änderung des Arzneimittel-gesetzes fallen sie darüber hinaus auch unter den Begriff des Fertigarzneimittels und sind daher seitdem gemäß. In Deutschland gehaltene Equiden werden mit einem Transponder gekennzeichnet und in eine zentrale Equidendatenbank eingetragen ; Eine Equidenpass ausgebende Stelle ist für die Ausstellung des Identifikationsdokuments (Equidenpass) zuständig. Die Ausstellung eines Equidenpasses ist vom Halter bei der Pass ausgebenden Stelle zu beantragen.ich habe einen einjährigen Pinto, für den ich noch.

  • How much costs the fish.
  • 4 Wochen Workout für Zuhause.
  • Körperliche symptome Vollmond.
  • Wer bin ich Tiere erraten.
  • EasyAcc Lautsprecher.
  • Emotionale Erpressung Liebe.
  • Ice watch Batterie wechseln kosten.
  • Versunkene Städte Wikipedia.
  • Straße von Hormus Piraten.
  • Berlin Aktivitäten Geschenk.
  • Neuer Film über Fatima.
  • Deutschland atlas 2019 pdf.
  • Lieder zum Abschied.
  • Löwenzahn neue Folgen 2020.
  • Sprachursprungstheorien Vergleich.
  • Telekom Internet eventuell nicht verfügbar.
  • Alex Smith.
  • Koi überwintern im Haus.
  • SIGA Sicrall Rissan unterschied.
  • Verordnung (eu) 2019/1148.
  • Dr Boehlke Flensburg.
  • Bramscher Nachrichten.
  • Spanische Modemarke bunt.
  • BNO Stetten.
  • Was kann man seiner besten Freundin schenken selber machen.
  • OOMPH 2020.
  • Emotionale Erpressung Liebe.
  • Moovitapp.com app.
  • VW T6 Stahlfelgen 17 Zoll Original.
  • Smart View kein Bild.
  • Jugendherberge Wernigerode.
  • GoodNotes Papierkorb wiederherstellen.
  • US ranging.
  • Windows 10 neue Festplatte Aktivierung.
  • Zähne richten lassen Berlin.
  • Robbie Williams neues lied 2020.
  • ZVBN.
  • Entwässerungsrinne flach ACO.
  • Spannungswandler 230V auf 100V Japan.
  • Keep walking Deutsch.
  • Freibad Frankfurt.